Franui Musicbanda
Strg F Volksmusik


Mo 27. 3. 2023
19.30 Uhr
Aula der Neuen Universität Heidelberg
Musikfestival
Franui Musicbanda

Was spielte Anton Bruckners Vater im Wirtshaus? Was sangen die Bauern und Bäuerinnen der ungarischen Tiefebene dem Feldforscher Bela Bartók bei ihrer Arbeit auf dem Feld vor? Was spielten die Blaskapellen tatsächlich, die durch Gustav Mahlers Partituren „marschieren“?

Die Werke vieler großer Komponisten sind durchzogen von volksmusikalischen Einflüssen, nicht nur unmissverständlich gekennzeichnet wie in Johannes Brahms‘ „Ungarischen Tänzen“ sondern oft versteckt, fein angedeutet und für ungeschulte Ohren manchmal kaum als solche zu identifizieren. Zu ihrem 30. Geburtstag will es die Musicbanda Franui wissen: In ihrem Programm „Strg F* Volksmusik“ begeben sich die Musiker*innen aus Osttirol mit ihrer unverwechselbaren Klangbatterie aus Volksmusik-Saiteninstrumenten, Streichern und viel Gebläse auf die Suche nach den alten Schichten der Volksmusik.

*Strg F, ausgesprochen „Steuerung F“, beschreibt eine Tastenkombination auf der Computertastatur, mit der man die Suchfunktion in einem Textdokument öffnen kann.

Das Konzert ist Teil des Programmschwerpunkts „Trans- und Interkulturelles“.


Franui Musicbanda

Ensemble

Andreas Schett
Moderation, Komposition und Leitung

Markus Kraler
Komposition


Musik von Franui Musicbanda, frei nach Franz Schubert, Johannes Brahms, Gustav Mahler, Béla Bartók u. v. a.


Wir danken