Ibrahim Keivo. NDR Bigband


Mi 29. 3. 2023
19.30 Uhr
Aula der Neuen Universität Heidelberg
Musikfestival
NDR Bigband

Ibrahim Keivo, der „Troubdaour des multikulturellen Syriens“, wie er oft genannt wird, wuchs in einer Region auf, in der seit Jahrhunderten Religionen, Kulturen und Sprachen aufeinandertreffen. Mütterlicherseits Sohn einer Familie aus Armenien, die den Völkermord überlebte, lernte er neben armenischen Melodien früh auch traditionelle Lieder in türkischer und kurdischer Sprache sowie in arabischen Dialekten kennen. Seine ausdrucksvolle, außergewöhnlich wandelbare Stimme begleitet Keivo auf einer Vielzahl traditioneller Instrumente. 2010 traf er erstmals auf die NDR Bigband. Im Laufe der Zeit ist daraus eine enge künstlerische Verbindung entstanden. Wolf Kerscheks meisterliche Arrangements verknüpfen den orientalischen Gesang mit Jazz-inspirierter Improvisation und sorgen für abwechslungsreiche Perspektivwechsel zwischen ausgelassenen und sehr intimen musikalischen Momenten.

Das Konzert ist Teil des Programmschwerpunkts „Melting Pots“.

Konzert mit Pause

10% Rabatt für Inhaber*innen der RNZettKarte und einer Begleitperson. An allen VVK-Stellen der RNZ erhältlich, täglicher regulärer Bezug der RNZ vorausgesetzt und nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.


Ibrahim Keivo

Vocals und Bouzouki

Moslem Rahal

Ney

Rony Barrak

Darbuka

NDR Bigband

Wolf Kerschek
Musikalische Leitung