Apollo5

Apollo5

Mit seinem Repertoire von Klassik über Jazz- und Pop-Arrangements bis hin zu weihnachtlicher a-cappella-Musik, ist das britische Vokalensemble Apollo5 in zahlreichen Konzertsälen und bei Festivals zu Gast.

In London war das Ensemble bereits in St. Martin-in-the-Fields, der Royal Albert Hall, der Wembley Arena und den Houses of Parliament zu hören. Zu jüngsten Festivalengagements zählen das City of London Festival, das London A Cappella Festival und das Festival La Folle Journée, Frankreich. Die fünf Sänger tourten zudem durch die USA und debütierten in Südasien.

Apollo5 ist Teil der VCM Foundation (Voces Cantabiles Music) und engagiert sich in deren innovativem Educationprogramm. Das vom Vokalensemble VOCES8 geleitete Programm erreicht jährlich 40.000 Jugendliche und arbeitet in über 300 Schulen in Großbritannien, Frankreich, Schweden, den USA und Asien. Die Stiftung hat ihren Sitz im Gresham Center, in St. Anne und St. Agnes Kirche im Herzen von London.

Apollo5 ist Ensemble in Residenz des Kunstförderprogramms des County Surrey. Das Ensemble arbeitet mit Kindern und Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen und leitet ein innovatives Young Leaders Programm. Apollo5 gibt regelmäßig Workshops und Meisterkurse und leitet eine Kinderkonzertreihe im Gresham Center sowie längerfristige Projekte und Residenzprogramme.

2015 erschien das Debütalbum „With a Song in my Heart“. Ebenso sind sie auf der EP „Journey“ des ehemaligen King Singers Paul Phoenix zu hören.