Dr. Sabine Scharnagl

Dr. Sabine Scharnagl

Dr. Sabine Scharnagl, geborene Münchnerin, ist seit April 2016 Auslands-Korrespondentin Kultur beim Bayerischen Fernsehen. Dieser in der Geschichte des Bayerischen Fernsehens neue Programmschwerpunkt soll dem Angebot des BR-Fernsehens, jenseits der aktuellen Berichterstattung aus den Auslandsstudios des BR in Rom, Istanbul, Wien und Tel Aviv, eine neue Breite und Tiefe zudem eine besondere Beachtung im Rahmen der ARD verleihen.

Der klassischen Musik galt immer ihr besonderes Interesse. Am 6. Juli 2017 lief die von Frau Dr. Scharnagl verantwortete Aufzeichnung der Oper “Wozzeck” mit Christian Gerhaher in der Hauptrolle aus Zürich im Programm von Arte. Die letzte große Produktion von Frau Dr. Scharnagl über klassische Musik war ein 90-Minuten-Porträt über Daniel Barenboim.

Nach dem Abitur am Domgymnasium Freising (Leistungskurse Deutsch und Alt-Griechisch) Studium in England. Bachelor in Philosophie in England an der Universität Durham. Das anschließende Studium in Cambridge (Corpus Christi College) beendete Frau Dr. Scharnagl mit dem Master of Philosophy (“Plato’s Sophist – Non-Being in the Divisions”) und dem Ph.D. in Antiker Philosophie (“Plato and the Mysteries – Mysterie Teminology and Imagery in the Symposium, the Phaedo and the Paedrus”). Dem folgte ein Postdoktorat im “Centro Tedesco di Studi Veneziani” in Venedig.

Die journalistisch-berufliche Laufbahn von Frau Dr. Scharnagl begann zunächst als freie Mitarbeiterin beim Bayerischen Fernsehen beim Kulturmagazin “Capriccio” und danach beim ZDF als Redakteurin beim Kulturmagazin “Aspekte”.

Seit 2001 war Frau Dr. Scharnagl im Bayerischen Rundfunk mit der Leitung des Programmbereichs Kultur und Familie betraut. Hier setzte Frau Dr. Scharnagl mit einer Vielzahl selbst gestalteter Programme eigene Akzente. Beispielhaft genannt seien Konzertaufzeichnungen im Ausland, wie mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in Tokio, Buenos Aires, St.Petersburg, Luzern, Wien und London (Dirigent Mariss Jansons) oder dem Bayerischen Staatsorchester in Kaschmir (Zubin Mehta).