Theresa Pilsl

Theresa Pilsl

Die Sopranistin Theresa Pilsl wurde vergangenes Jahr mit dem renommierten Emmerich-Smola-Förderpreis des SWR ausgezeichnet und erhielt zusätzlich den Preis des Orchesters der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Weitere Preise erzielte sie beim Cesti-Wettbewerb 2018 und dem Bundeswettbewerb Gesang im selben Jahr. Theresa Pilsls große Leidenschaft liegt im Liedgesang. Als Fellow der Lied Akademie des Internationalen Liedzentrums Heidelberg ist sie dem Heidelberger Frühling sehr verbunden. Theresa gab Abende im Pierre Boulez Saal Berlin, dem Konzerthaus Wien und sang Haydns Schöpfung mit der Akademie für Alte Musik Berlin. Im Rahmen
der Corona-bedingt stattfindenden Geisterkonzerte sang Theresa im April letzten Jahres einen Liederabend live im Deutschlandfunk Kultur. Ihren Bachelor und Master absolvierte sie an der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik Hanns EislerBerlin. Theresa ist Stipendiatin des Yenudi Menuhin Live Musik Now e.V. Berlin und Absolventin der Internationalen Meistersinger Akademie 2019. Parallel zum Gesang studiert sie Medizin an der Charité und ist Stipendiatin der Konrad-Adenauer Stiftung.

www.theresapilsl.com

 

Veranstaltungen mit Theresa Pilsl

  • DIA_LOG