RatzFatz

RatzFatz

RatzFatz, die Groove-Poeten aus Tirol, bezeichnen sich selbst gerne als „Liederfinder“. Die beiden sympathischen österreichischen Musiker haben am renommierten Salzburger Mozarteum studiert. In beinahe unzähligen Konzerten haben sie für Kinder in Deutschland, Österreich und der Schweiz gespielt.

Ihre Fundsachen sind neue und gebrauchte Lieder für Menschen mit kleinen und mit großen Ohren. Viele dieser Fundsachen haben sie in ihren eigenen Ideen in ihren eigenen Köpfen entdeckt. Manches aber auch bei bekannten Kollegen – wie zum Beispiel das berühmte „Für Elise“ von Ludwig van Beethoven. Dabei garantieren die beiden Tiroler Musiker eine einzigartige und besonders lustige Version dieses Klassikers – und zwar ganz ohne Klavier.

RatzFatz – das ist brillante, handgemachte Musik, unterhaltsam präsentiert mit Witz und Clownerie. Souverän verbinden die beiden Musiker Klassisches mit Pop, Rap und Rock. Ein Programm für Kinder im Grundschulalter, an dem aber auch die Eltern ihren Spaß haben. Garantiert!