Late Night Lounge präsentiert von MLP: Charles-Antoine Duflot

Late Night Lounge präsentiert von MLP: Charles-Antoine Duflot

Mi 26. April 2017 22:30 Uhr
Frauenbad Heidelberg

Charles-Antoine Duflot*, Violoncello

*Alumnus der Festival Akademie

Benjamin Britten:
Suite für Violoncello solo Nr. 3 c-Moll op. 87

Luciano Berio:
Sequenza XIV

Johann Sebastian Bach:
Suite für Violoncello solo Nr. 6 D-Dur BWV 1012

Bach, Britten, Berio – mit dieser Trias durch 350 Jahre Musikgeschichte bestreitet Charles-Antoine Duflot die letzte diesjährige Late Night Lounge im Frauenbad. Wer den ehemaligen Stipendiaten der Akademie, der inzwischen zum Solocellisten des WDR Funkhausorchesters ernannt wurde, bei einem seiner Konzerte in Heidelberg erlebt hat, weiß: Nicht nur durch sein fantastisches Spiel zieht er jeden Zuhörer in den Bann, auch seine große Begabung, Musik mit Worten zu vermitteln, gibt seinen Konzerten eine ganz besondere Atmosphäre. Nicht umsonst gewann er 2013 den 1. Preis beim renommierten Wettbewerb »Ton und Erklärung« des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft – beste Voraussetzungen also für ein stimmungsvolles Finale der Late Night Lounges.

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg

Anfahrt zu diesem Konzert