Über die Freiheit und Unfreiheit Amerikas

Über die Freiheit und Unfreiheit Amerikas

»Standpunkte«

Über die Veranstaltung

Es war Igor Levit, der bei den Vorbereitungen zu den diesjährigen »Standpunkten« immer wieder betonte: Ja, Amerika sei ein Kind der Aufklärung. Ja, Amerika sei ein Land der Freiheit, künstlerisch wie politisch. Aber es sei eben auch ein Land der Unfreiheit! Ein Land, in dem große Bevölkerungsgruppen bis heute benachteiligt werden, in dem Unzählige bis heute kaum von dem kosten können, was man die Fruchte der Aufklärung nennen konnte. Das verdiene erwähnt zu werden. Deshalb sitzt Igor Levit mit auf diesem Podium, das in Zusammenarbeit mit dem DAI Heidelberg entwickelt wurde und veranstaltet wird.

Eintritt frei

In Kooperation mit dem DAI Heidelberg

Fr 23. März 2018 14:00 Uhr

Kongresshaus Stadthalle Heidelberg

Künstler/Besetzung

Igor Levit & Gäste

Künstler

Igor Levit