Yefim Bronfman

Yefim Bronfman

So 17. März 2019 19:30 Uhr
Kongresshaus Stadthalle Heidelberg

Yefim Bronfman, Klavier

Robert Schumann Humoreske B-Dur op. 20
Claude Debussy »Suite bergamasque« L 75
Franz Schubert Klaviersonate Nr. 19 c-Moll D 958

Auch wenn es der Titel suggeriert – Schumanns »Humoreske« ist nicht lustig. »Vielleicht sogar mein Melancholischstes«, schreibt der Komponist selbst. Humor bedeutet hier, Gegensätze miteinander in Beziehung zu bringen. Ambivalenz aushalten zu können, erfordert intellektuelle Anstrengung und ist eine Fähigkeit, die heute wohl wichtiger ist denn je. Bronfman konfrontiert uns bei seinem »Frühlings«-Debüt mit Extremen: Debussys »Suite bergamasque« verbindet klassische Elemente mit frühimpressionistischer Harmonik. Schuberts Klaviersonate hingegen treibt ein doppelbodiges Spiel mit musikalischen Klischees.