Johannespassion

Johannespassion

Fr 3. April 2020 19:30 Uhr
Peterskirche Heidelberg

Benedikt Kristjánsson, Tenor
Elina Albach, Cembalo & Orgel
Philipp Lamprecht, Schlagwerk

Künstler

Elina Albach

Johannespassion
nach Johann Sebastian Bach
Johannespassion BWV 245
für Tenor, Cembalo, Orgel und Schlagwerk

Johann Sebastian Bachs Johannespassion verdichtet zu intensiver und fesselnder Kammermusik. Der isländische Tenor Benedikt Kristjánsson erzählt im intimen Rahmen die komplette Passion und nimmt verschiedene Rollen ein. Die Cembalistin Elina Albach und der Schlagzeuger Philipp Lamprecht zeichnen mit ihrer neuen, farbenreichen Bearbeitung das Orchester nach, während die Choräle – von der originalen Aufführungspraxis inspiriert – gemeinsam mit dem Publikum gesungen werden! Die Produktion wurde mit einem OPUS Klassik 2019 als innovatives Konzert des Jahres ausgezeichnet.

Eine Produktion von
PODIUM-Esslingen-Dachmarke-2014-4c-STANDARD

Anfahrt zu diesem Konzert