Metamorphic Songs

Metamorphic Songs

»Neuland.Lied«

Sa 18. April 2020 16:00 Uhr
Festival Zentrum

Ein Workshop mit MusikerInnen und Publikum
Katherine Young & Damon Locks, Idee & Konzept

Auf Initiative des Goethe-Instituts kam dieses bemerkenswerte interkulturelle Lied-Projekt zustande: Lieder waren immer schon unterwegs durch Länder und Kulturen. Französische Lieder wurden in Deutschland heimisch, spanische in Finnland, deutsche in Amerika. Auf ihrer Wanderung veränderten sie sich in Text und Melodie – eine faszinierende, kulturell bedingte Metamorphose. Was wäre – fragte man sich beim Goethe-Institut – wenn man diesen Prozess der oft jahrhundertelangen Lied-Metamorphosen als Inspirationsquelle für ein Projekt nutzt? So kam es, dass der Künstler Damon Locks und die Komponistin Katherine Young (beide leben in Chicago) das Konzept des »Stille Post«-Spiels auf Lieder übertrugen: Ein Lied wird einem Musiker beigebracht, der es wiederum einer Musikerin weitergibt – und so weiter. Das Lied verändert sich. Die vielen Fassungen werden dann nach Heidelberg gebracht, wo die letzte Version hiesigen Musikern und dem Publikum übertragen wird. Lieder auf Reisen, und wir reisen mit.

Eintritt frei

In Kooperation mit

Anfahrt zu diesem Konzert