Entfällt – Urban Brass

Entfällt – Urban Brass

Konzertprogramm auf Spotify anhören

Di 21. April 2020 19:30 Uhr
Peterskirche Heidelberg

Urban Brass
Antony Quennovelle, Trompete
Daniel Albrecht, Trompete
Miriam Zimmermann, Horn
Julian Huß, Posaune
Frederik Bauersfeld, Tuba

Künstler

Urban Brass

Johann Sebastian Bach Konzert D-Dur BWV 972 (Arr.: Frederik Bauersfeld)
Albert Becker »Bleibe, Abend will es werden« (Gebet) (aus 3 geistliche Lieder op. 36) (Arr.: Frederik Bauersfeld)
James MacMillan »Adam’s Rib« for brass quintet
Anton Bruckner Christus factus est (Arr.: Frederik Bauersfeld)
Astor Piazzolla »Maria de Buenos Aires« Suite (Arr.: Steven Verhelst)
Leonard Bernstein Divertimento (Arr.: Matthias Gromer)
Werner Richard Heymann »Irgendwo auf der Welt« (Arr.: Frederik Bauersfeld)

Lange ist es noch nicht her: Erst 2015 fanden sich die fünf Musiker an der Stuttgarter Musikhochschule zusammen und gründeten Urban Brass. Inzwischen arbeiten sie bei einigen der bedeutendsten deutschen Orchester. Das kommt nicht von ungefähr: Die Klangkultur von Urban Brass ist verblüffend geschmeidig und edel. Der Tubist Frederik Bauersfeld versorgt sein Ensemble mit geschliffenen Arrangements unterschiedlichster Werke. Am heutigen Abend stehen die drei großen B’s, Bach, Bruckner, Bernstein im Zentrum des Programms.

Hören Sie hier das Konzertprogramm auf Spotify

Anfahrt zu diesem Konzert