Kammermusik Plus | Trio Isimsiz

Kammermusik Plus | Trio Isimsiz

19 Uhr Künstlergespräch

Di 15. Februar 2022 19:30 Uhr
Aula der Alten Universität Heidelberg

Trio Isimsiz Klaviertrio
Erdem Misirlioğlu, Klavier
Pablo Hernán Benedí, Violine
Michael Petrov, Violoncello

Künstler

Trio Isimsiz

Ludwig van Beethoven Klaviertrio D-Dur op. 70/1 »Geistertrio«
Lili Boulanger »D’un soir triste«
Toru Takemitsu »Between tides«
Johannes Brahms Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87

Die Guildhall School of Music & Drama ist bekannt dafür, einen guten Riecher für musikalische Ausnahmetalente zu haben. Und so verwundert es nicht, dass auch das Trio Isimsiz (türkisch für »namenlos«) dort seinen Ursprung hat. Die drei jungen Musiker, die aus Spanien, Bulgarien und England stammen, machten unter anderem 2017 mit einem 2. Preis beim Internationalen Joseph Haydn Kammermusik Wettbewerb in Wien auf sich aufmerksam. Im selben Jahr erschien auch ihr Debütalbum mit Werken von Brahms, Takemitsu und Beethoven, das von der Presse für seine durchdachten Interpretationen und technische Meisterhaftigkeit gefeiert wurde.

 

Vorverkauf ab 15. November

Ab Mittwoch, 14. Juli um 10 Uhr können Sie einen Wartelistenplatz für das Konzert reservieren. Dieser wird umgehend bearbeitet, wenn der allgemeine Vorverkauf am 15. November 2021 geöffnet wird. 

Anfahrt zu diesem Konzert