Kammermusik Plus | Carolin Widmann & Alexander Lonquich

Kammermusik Plus | Carolin Widmann & Alexander Lonquich

19 Uhr Künstlergespräch

Di 12. April 2022 19:30 Uhr
Alte Aula der Universität Heidelberg

Ab Mittwoch, 14. Juli um 10 Uhr können Sie einen Wartelistenplatz für das Konzert reservieren. Dieser wird umgehend bearbeitet, wenn der allgemeine Vorverkauf am 15. November 2021 geöffnet wird. 

 

Carolin Widmann, Violine
Alexander Lonquich, Klavier

Francis Poulenc Violinsonate
Ludwig van Beethoven Violinsonate Nr. 4 a-Moll op. 23
Heinz Martin Lonquich N.N.
Sergej Prokofjew Violinsonate Nr. 1 f-Moll op. 80

Dass familiäre Bande zu äußerst erfolgreichem musikalischen Schaffen führen können, dafür gibt es zahlreiche Beweise in der Musikgeschichte. Und auch heutzutage entstehen aus ihnen große kreative Momente. So spielte die international renommierte Geigerin Carolin Widmann die Uraufführung des Violinkonzerts ihres Bruders Jörg Widmann. Auch ihr langjähriger Duopartner,
der vielfach ausgezeichnete Pianist Alexander Lonquich entstammt einer Musikerfamilie. Gemeinsam präsentieren die beiden KünstlerInnen in diesem Konzert unter anderem ein Werk seines Vaters, dem Kirchenmusiker Heinz Martin Lonquich, seinerseits Schüler des großen Bernd Alois Zimmermann.
Dieses Konzert findet im Rahmen des Heidelberger Frühling 2022 statt

Anfahrt zu diesem Konzert