Streichquartettfest | Eröffnungskonzert

Streichquartettfest | Eröffnungskonzert

Do 20. Januar 2022 19:30 Uhr
Rudolf-Wild-Halle Eppelheim

Leonkoro Quartet
Minguet Quartett
JACK Quartet
Quatuor Danel & Thorsten Johanns

Wolfgang Rihm Streichquartett Nr. 1 op. 2
Geste zu Vedova
Streichquartett Nr. 8
Vier Studien zu einem Klarinettenquintett

Konzert mit Pause

Ja, auch Wolfgang Rihm hat sich mit Schönbergs Zwölftontechnik auseinandergesetzt – und zwar als 18-Jähriger in seinem expressiven Streichquartett Nr. 1. Die 45 Jahre später fürs Minguet Quartett komponierte »Geste zu Vedova« reagiert demgegenüber auf die kraftvollen, vehementen Setzungen des Malers Emilio Vedova. Rihms zeichenhaftes achtes Quartett macht mit Papier- und Bogengeräuschen auch das Schreiben und Hervorbringen von Musik zum Thema. Das mit großem Understatement als »Vier Studien« bezeichnete, rund 40-minütige Schlusswerk indes knüpft an die große Klarinettenquintett-Tradition seit Mozart an.

Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch über die aktuellen Corona-Regelungen und unsere Hygienevorschriften.

Anfahrt zu diesem Konzert