Datenschutzerklärung

Die folgenden Ausführungen geben Auskünfte darüber, welche Daten auf diesem Internetangebot gespeichert und wie diese Daten behandelt werden. Die folgenden Grundsätze werden neuen Gegebenheiten, zum Beispiel bei rechtlichen Änderungen, laufend angepasst.

Beachten Sie aber, dass dieses Internet-Angebot Links zu anderen Websites enthält. Wir können keine Verantwortung oder Haftung für die Angebote anderer Betreiber übernehmen. Wir haben auch keinen Einfluss darauf, dass andere Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Verpflichtung zum Datenschutz 

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle

Internationales Musikfestival
Heidelberger Frühling gGmbH
Friedrich-Ebert-Anlage 27
D-69117 Heidelberg
Telefon +49-(0)6221 584 00 00
Telefax +49-(0)6221 584 64 00 49
E-Mail: heidelberger-fruehling@heidelberg.de

Geschäftsführender Intendant: Thorsten Schmidt

Speicherung personenbezogener Daten 

Personenbezogene Daten werden von uns nicht unbemerkt ausgespäht oder gesammelt. Nur solche personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Transaktion willentlich übermitteln, werden elektronisch gespeichert. Die gespeicherten Daten auf unserem Internetangebot werden durch organisatorische und technische Maßnahmen geschützt.

Verwendung personenbezogener Daten 

Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden nur zu Zwecken verwandt, zu denen sie uns übermittelt wurden oder wir Ihnen vorher mitgeteilt haben. Sie können sich insbesondere darauf verlassen, dass in keinem Fall Daten an Dritte zu kommerziellen Zwecken weitergegeben werden, wenn nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung vorliegt.

Speicherung von Nutzungsdaten 

Beim Zugriff auf die unsere Internet-Seiten werden automatisch Informationen erfasst. Diese Protokollierung der Nutzungsdaten findet überall, das heißt auf jeder Webseite im Internet, statt. Es handelt sich nicht um eine spezifische Funktion unserer Website.

Welche Daten werden gespeichert?

Es werden bei jedem Abruf folgende Informationen gespeichert:
1   Name der abgerufenen Datei
2   Datum und Uhrzeit des Abrufs
3   übertragene Datenmenge
4   Meldung, ob der Abruf erfolgreich war oder nicht
5   verwendetes Betriebssystem
6   IP-Adresse des Rechners, von dem die Abfrage abgeschickt wurde
7   verwendeter Web-Browser
8   wenn der Abruf durch Klicken eines Links erfolgt, die Adresse der Seite, wo der Link steht (sogenannter HTTP-Referrer)

Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website nutzen und wird u.a. benötigt, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Personenbezogene Nutzerprofile können damit nicht gebildet werden.

Datenschutz beim Kartenkauf im Online-Webshop 

Beim Kauf von Karten über den Webshop werden alle Kunden-, Auftrags- und Bezahldaten SSL-verschlüsselt übertragen.

SSL ist ein Verfahren, das die amerikanische Firma Netscape entwickelt hat und in den meisten Browsern zur Anwendung kommt. Es eignet sich besonders für eine sichere Punkt-zu-Punkt-Verbindung. Nach Authentifizierung der beteiligten Rechner und Vereinbarung über Verschlüsselungsverfahren und Schlüssel werden die Daten in beiden Richtungen verschlüsselt übertragen. Das alles geschieht bei den modernen Browsern weitgehend unbemerkt, ohne dass von Ihrer Seite etwas ausdrücklich zu tun ist.

Hinweise zum Datenschutz in den Sozialen Medien 

Soziale Medien sind zu einem festen Bestandteil des Internets geworden. Um unser Internetangebot so attraktiv wie möglich zu gestalten, finden Sie uns deshalb auch auf YouTube, Twitter und Facebook. 

Um diese Inhalte sehen zu können, müssen Sie kein Mitglied der jeweiligen Social Media Plattform sein. Wichtig zu wissen ist allerdings, dass bei jedem Besuch einer unserer Seiten auf Youtube, Twitter und Facebook Daten der Besucher erhoben, gespeichert und verwendet werden.

Wir haben auf die Erhebung und weitere Verwendung dieser Daten keinen Einfluss, da sie vom jeweiligen Betreiber des Netzwerks vollzogen wird. Angaben darüber, welche Informationen erfasst werden, finden Sie in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Netzwerkbetreibers.

Datenschutzrichtlinien für www.facebook.com
Datenschutzrichtlinien für www.youtube.com
Datenschutzrichtlinien für www.twitter.com

Betroffenenrechte 

Nutzer können jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Regelungen Auskunft über die sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten oder diese einsehen.

Sind Daten unrichtig, können Betroffene in entsprechender Weise deren Berichtigung verlangen. Die betroffenen Nutzer haben ferner das gesetzliche Recht, die Daten löschen oder sperren zu lassen.

Kontakt 

Soweit Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gern an uns wenden. Im Übrigen müssen wir uns vorbehalten, diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit ohne weitere Mitteilung zu ändern.