Ligeti 100 – Orgelkonzert: Markus Uhl


Di 4. 4. 2023
17 Uhr
Jesuitenkirche
Musikfestival
Markus Uhl

György Ligetis „Volumina“ hat das Spiel auf der Königin der Instrumente revolutioniert. Die unterschiedlich beschaffenen Klangräume ohne Rhythmus, Melodie oder Harmonik, die „eine Empfindung großer Ruhe erwecken“, wie der Komponist schrieb, fordern die Technik der Orgel bis zu ihrer Leistungsgrenze. Markus Uhl ergänzt Ligetis machtvolle Cluster mit der erhabenen Kontrapunktik Johann Sebastian Bachs zur Passionszeit.

Das Konzert ist Teil der Programmschwerpunkte „Ligeti 100″, „Trans- und Interkulturelles“ und „Visionäre“.

Konzert ohne Pause
Dauer ca. 1 Stunde


Markus Uhl

Orgel


Johann Sebastian Bach
Präludium h-Moll BWV 544/1

György Ligeti
Étude 1: Harmonies

Johann Sebastian Bach
Fuge h-Moll BWV 544/2
„O Lamm Gottes, unschuldig” Canone alla Quinta BWV 618

György Ligeti
Volumina

Johann Sebastian Bach
Fantasie und Fuge g-Moll BWV 542



Wir danken