re:start: Konzert im Marstallcafé

Eintritt frei

Mo 8. 4. 2024
20 Uhr

Auch das Marstallcafé wird wieder zum re:start-Spielort. Das besondere Flair in der studentischen Kneipen-Location bereitet eine vielversprechende Bühne für das Überraschungsprogramm der jungen Musiker*innen. Aus Erfahrung ist zu raten: Wer einen Platz ergattern möchte, sollte schon früh für den ersten Drink aufschlagen!

Einlass ab 19 Uhr


Mitglieder des Festivalcampus-Ensembles

Nina Tonji
Gesang & Viola

Juliette Beauchamp
Violine

Benjamin Günst
Violine

Wolke Milena Wilke
Violine

Pieter de Koe
Violoncello

Hans Greve
Kontrabass

Žilvinas Brazauskas
Klarinette



In Kooperation mit
Wir danken dem Förderer des re:start-Programms
Wir danken dem Förderer der Stadtteil-Konzerte