re:start: Haus-Konzert XL

Eintritt frei

Zum Auftakt des re:start-Programms im Brahms.LAB lädt das Festivalcampus-Ensemble gemeinsam mit dem Collegium Academicum zum Hauskonzert im Großformat. In Heidelbergs einzigartigem selbstverwalteten Wohnheim auf dem Hospital-Gelände in Rohrbach erwartet Besucher*innen und die dort lebenden Studierenden und Auszubildenden ein vielseitiges musikalisches Programm. Angelehnt an die Hausmusikkultur zu Brahms‘ Zeiten wird die Aula, das große „Wohnzimmer“ des selbst errichteten Gebäudes, nicht nur zur Bühne, sondern auch zum Treffpunkt bei Getränken und Gesprächen. Anschließend darf weiter gefeiert werden, wenn die Bewohner*innen als DJs auflegen.


Mitglieder des Festivalcampus-Ensembles

Charlotte Thiele
Violine

Juliette Beauchamp
Violine

Benjamin Günst
Violine

Toby Cook
Viola

Nina Tonji
Viola

Pieter de Koe
Violoncello

Bryan Cheng
Violoncello

Hans Greve
Kontrabass & Konzeption

Julius Schepansky
Akkordeon



In Kooperation mit
Wir danken dem Förderer des Festivalcampus-Ensembles
Wir danken dem Förderer des re:start-Programms